Tickets hier!

15,-€ Tickets
Tageskasse (ab 10 Uhr)

13. Jazzwanderung im Deidesheimer Rebenmeer | immer 3. Oktober

Liebe Jazzfans,

im 13. Jahr feiert die kultige Jazzwanderung am Nationalfeiertag, dem Tag der Deutschen Einheit, dem Donnerstag, 3. Oktober 2019 ihr Bestehen. Die fröhliche Jazzwanderung mit mehreren Jazzensembles an vier Jazzpoints entlang einer Wanderstrecke im Deidesheimer und Ruppertsberger Rebenmeer ist überaus beliebt und für einen Eintritt von 15,00 Euro zu erhalten.

Das anfänglich als Geheimtipp der Region begonnene Projekt hat über die Jahre viele Anhänger gewonnen und sich zu einem beliebten Ausflugsziel für Groß und Klein entwickelt. Auch 2019 spielen wieder mehrere Jazzensembles von 11.30 bis 18.00 Uhr an den vier Jazzpoints. Während die Teilnehmer den romantischen Panorama-Höhenwanderweg oder den kurzen Wanderweg von Jazzpoint zu Jazzpoint wandern, legen die Bands mehrere Musiksets auf.

Das Motto "Hab' Musik im Ohr und Sonne im Glas" wird wie bisher das vergnügliche Tagesprogramm bestimmen. Öffnung der Tageskasse ist um 10.00 Uhr am Nordzugang des Winzervereins Deidesheim in der Niederkircher Straße in direkter Nähe des Deidesheimer Bahnhofes. Man kann daher gut und bequem mit dem Zug nach Deidesheim kommen und auch abends wieder zurückfahren.

Die Wanderung führt über eine 9-12 km lange Strecke (je nach Auswahl der Wanderer) durch die Deidesheimer und Ruppertsberger Weinlagen und ermöglicht bei gutem Wetter einen faszinierenden Weitblick über diese schönen Weinlagen und die Rheinebene bis hin zum Odenwald. Sowohl beim längeren Panoramaweg, wie auch beim kürzeren Wanderweg besteht die Möglichkeit die vier „Live-Jazz-Points“ inklusive der Jam-Session mit fast allen Bands an der Schlussstation zu besuchen.

Verteilt auf die vier Jazzpoints spielen die Ensembles „Die Jazzpolizei" aus Berlin mit Marching Jazz und Evergreens, die Heidelberger Jazzband "So What" mit einem Überraschungsgast, wie jedes Jahr das kultige "Huub Dutch Duo". Ebenso eingeladen sind „Die Jazzsisters“ aus Frankfurt und noch weitere Überraschungsgäste auf der Wanderstrecke. Hier nicht zu vergessen ist der witzige Trompeter namens „Skotty“ – der originelle Eisverkäufer mit seinem Eisfahrrad, der bekannte Evergreens live zum Besten gibt. 

Entlang der Wanderroute laden die "Jazzpoints" mit mediterranen Speisen, Kaffee und Kuchen sowie Grillgut von Fisch und Fleisch zum Verweilen und Genießen ein. Die Wegstreckenbeschreibung, die man an der ersten Station mit dem Kauf seines Tickets erhält, stellt die Deidesheimer und Ruppertsberger Weinlagen vor und die Wanderer können die hier in der Region gedeihenden Weine direkt an den "Jazzpoints" verkosten. Die Strecke und die einzelnen Standorte der Jazzpoints bleiben bis zum 3. Oktober geheim.

Die Tickets zur Teilnahme können ab Januar online bei www.reservix.de und an allen Vorverkaufsstellen der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ zu 15,00 Euro  (Tagesticket für mehrere Jazzpoints mit Jazzensembles und Jam-Session) erworben werden. Sämtliche Bewirtung ist für Selbstzahler nach freier Auswahl. Der Ausschank der exzellenten Deidesheimer Weine beginnt für jeweils 0,25l/Glas mit 4,50 Euro aufwärts – je nach Qualität und Weingut. An der Startstation lösen die Teilnehmer ihre Tickets gegen Wanderplan mit Wegstreckenbeschreibung, inklusive Künstlerinformationen, Weinglas und Teilnehmerbändchen zum Vorzeigen an den Zugängen zu den Jazzpoints ein. Die Startstation schließt um 14.00 Uhr.

Weinkauf beim Ausschank, Bewirtung und Teilnahme an der Wanderung ist nur für Wanderer mit Teilnehmerbändchen möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird empfohlen die Tickets im Vorverkauf zu erwerben.

Zum Abschluss der Veranstaltung findet von 16.30 – 18.00 Uhr eine große Jam-Session mit allen Musikern des Tages statt. Die Wanderung führt dazu wieder zurück an den Jazzpoint 2, nachdem man die Jazzpoints 3 und 4 besucht hatte. Der Zugang ist ausschließlich mit Teilnehmerbändchen möglich (Kontrolle).

Deidesheimer Winzerverein Niederkirchener Straße │67146 Deidesheim Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Teilnehmerbändchen, Wegstreckenführer, Weinglas - werden nur an der 1. Station ausgegeben.

Fotostrecken und Videos über das Event der letzten Jahre stehen auf Facebook mit dem Suchwort: "Deidesheimer Jazzwanderung“. Wir wünschen allen Gästen in und um Deidesheim herum viel Vergnügen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Bands der Deidesheimer Jazzwanderung 2019

 
 
Skotty der jazzige Eisverkäufer 
Skotty der jazzige Eisverkäufer

Jazzpoint 1 und auf der gesamten Strecke

Startstation am Nordeingang des Winzerverein
Deidesheim in der Niederkirchener Strasse

10.00 Uhr bis 11.00 Uhr mit der Jazzpolizei im Wechsel
danach auf der gesamten Strecke

Skotty der jazzige Eisverkäufer

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 
 
 
Jazzpolizei 
Jazzpolizei

Jazzpoint 1 und auf der gesamten Strecke

Startstation am Nordeingang des Winzerverein
Deidesheim in der Niederkirchener Strasse

11.00 Uhr bis 13.30 Uhr
danach auf der gesamten Strecke

JAZZPOLIZEI

Die Jazzpolizei ist nicht nur eine amtliche Jazzband, sondern auch ein Straßentheaterereignis, das ohne technischen Aufwand viele Menschen begeistert...

Polizisten, die Schubidu durchs Megafon singen und dazu mit der Konfetti-Pistole schießen: Wo es so etwas gibt? Nur bei der JAZZPOLIZEI.... Die Polizisten, die als Trio Streife schieben, sind nicht echt, sondern Musiker der Jazzpolizei Berlin. Und die haben es faustdick hinter den Ohren. Schon der Bandname ist ein Insiderwitz: "Jazzpolizei" werden in Musikerkreisen überkritische Jazzer genannt, die alles monieren, was ihrer Ansicht nach kein richtiger Jazz ist.

Deutschlandweit demonstriert diese Marchingband, die Uniformen mit überdimensionaler Polizeikappe und Deutschlandflagge am Sousafon-Trichter trägt, dass man tatsächlich über Megafon und Funkmikro singen kann. Auf ihren Instrumenten Trompete, Banjo und Sousafon macht den drei Herren sowieso so schnell niemand was vor: Das ist akustischer Swing und Dixie vom Feinsten.

 
 
 
"So What" 
"So What"
Bo Schmich 
Bo Schmich

Jazzpoint 2

11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Jam-Session mit den nacheinander eintreffenden Bands von allen anderen Jazzpoints

"So What" feat. Bo Schmich

Hinter dem Namen „So What“ - dem Lieblingsspruch des Jazz-Trompeters und Komponisten Miles Davis - verbirgt sich eine Formation von erfahrenen Musikern. Das Quartett wird wieder durch die eindrucksvolle Stimme einer herausragenden Jazzsängerin, Bo Schmich bereichert.

Neben legendären Stücken wie Jobims "Girl from Ipanema" und bekannten Jazz Klassikern wie "Take the A Train" gehören auch gefühlvolle Balladen und Blues-Interpretationen sowie up-tempo Standards zum Repertoire dieser Band. Die locker und groove-betonte Swing-, Latin-, Blues- und Jazz Titel bekommen durch vokale Darbietungen neue Impulse und somit eine erfrischende Aussagekraft.

 
 
 
Jazz isters 
Jazz isters

Jazzpoint 3

11.00 Uhr bis 15.45 Uhr

Die Jazz Sisters

Für die vier Musikerinnen des Jazz Sisters Quartet gibt es keine Genregrenzen. Sie spielen ihre Lieblingslieder, und dabei ist es ihnen egal, wie die im Original einmal geklungen haben. Aus dem Swing-Standard machen sie eine Funk-Nummer, ein ehemaliger  Pop-Hit wird zum Jazzwalzer, der Rockklassiker erklingt in satten Latin-Rhythmen. Virtuos und mit großer Spielfreude entdecken die Jazz Sisters alte, neue, bekannte und vergessene Songs und verleihen ihnen einen ganz eigenen Sound.

Die Quartettbesetzung mit Stimme, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug wird durch mehrstimmigen Backgroundgesang der Ensemblemitglieder wunderbar ergänzt, und in charmanten und kurzweiligen Moderationen erfahren die Zuhörer die kleinen Geschichten hinter den Liedern. Die Jazz Sisters – Musik vom Ohr direkt ins Herz.

 
 
 
Huub Dutch Duo 
Huub Dutch Duo

Jazzpoint 4

12.00 Uhr bis 16.15 Uhr

„Huub Dutch Duo“ 

Der soulig singende, Trompete spielende Huub Dutch ist ein holländischer Entertainer von unverwechselbarem Charisma, der seinen Bass in einem alten Betonmischkübel erzeugt und selbst dem Wäscheleinophon einen satten Sound abzuringen weiß. Und deshalb begleitet ihn der originelle Pianist Chris Oettinger, dessen bluesigem Spiel man gerne zuhört Neben Chansons, New Orleans, Swing, Blues und Boogie werden die beiden vor allem auch Songs aus eigener Feder präsentieren, die sprachlich wie musikalischen Hochgenuss versprechen und ihren Höhepunkt in einer swingenden Max und Moritz Vertonung aus dem Hause Oettinger finden.

 
Skotty der jazzige Eisverkäufer 
Skotty der jazzige Eisverkäufer

Auf der gesamten Strecke und Jazzpoint 1

10.00 Uhr bis 11.00 Uhr an Jazzpoin 1 mit der Jazzpolizei im Wechsel
danach auf der gesamten Strecke

Skotty der jazzige Eisverkäufer

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 
 
 
Jazzpolizei 
Jazzpolizei

Auf der gesamten Strecke und Jazzpoint 1

11.00 Uhr bis 13.30 Uhr Jazzpoint 1
danach auf der gesamten Strecke

JAZZPOLIZEI

Die Jazzpolizei ist nicht nur eine amtliche Jazzband, sondern auch ein Straßentheaterereignis, das ohne technischen Aufwand viele Menschen begeistert...

Polizisten, die Schubidu durchs Megafon singen und dazu mit der Konfetti-Pistole schießen: Wo es so etwas gibt? Nur bei der JAZZPOLIZEI.... Die Polizisten, die als Trio Streife schieben, sind nicht echt, sondern Musiker der Jazzpolizei Berlin. Und die haben es faustdick hinter den Ohren. Schon der Bandname ist ein Insiderwitz: "Jazzpolizei" werden in Musikerkreisen überkritische Jazzer genannt, die alles monieren, was ihrer Ansicht nach kein richtiger Jazz ist.

Deutschlandweit demonstriert diese Marchingband, die Uniformen mit überdimensionaler Polizeikappe und Deutschlandflagge am Sousafon-Trichter trägt, dass man tatsächlich über Megafon und Funkmikro singen kann. Auf ihren Instrumenten Trompete, Banjo und Sousafon macht den drei Herren sowieso so schnell niemand was vor: Das ist akustischer Swing und Dixie vom Feinsten.

 
 
 

Speisen & Getränke auf der Deidesheimer Jazzwanderung 2019

Mitnahme von Getränken und Speisen zu den Stationen ist nicht gestattet. Alle Stationen führen neben Erfrischungsgetränken auch eine Weinkarte aus den durchwanderten Lagen. Schorle wird über Flaschenkauf Wasser/Wein angeboten.

JazzPoint I | Begrüßung

Winzerverein Deidesheim

Getränke

Sekte und Seccos

Winzerverein Deidesheim

  • Riesling-Sekt Brut Pfalz Sekt b.A.
  • Riesling-Sekt Extra Dry Pfalz Sekt b.A.
  • Pinot-Sekt Brut Pfalz Sekt b.A.
  • Spätburgunder Rotsekt trocken Pfalz Sekt b.A. .
  • ParadiSecco weiß "Eva" Pfalz

alkoholfreie Getränke

Winzerverein Deidesheim

  • PriSECCO ohne Alkohol Pfalz

sowie

  • Mineralwasser

  • Apfelsaftschorle

Speisen

  • Frische Pfälzer Laugenbrezel


Deidesheimer Winzerverein Niederkircher Straße │67146 Deidesheim
Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Teilnehmerbändchen, Wegstreckenführer, Weinglas - werden nur an der 1. Station ausgegeben.

 
 
 

JazzPoint II | Regionale und Italienische Speisen

Jazzpoint II und Schlussstation 
Jazzpoint II und Schlussstation

Speisenangebot

Oel De Vie

  • Panino mit Schafskäsecreme 5,00 €
  • Panino mit Pesto und mediterraner Salami 7,00 €
  • Panino mit Pesto und italienischem Schinken 7,00 €
  • Antipasti-Variation mit gegrilltem Natursauerteigbrot 12,00 €
  • Kürbissuppe  6,00
  • Pasta in Pilzrahmsosse 11,00 €
  • Kastanien-Saumagen mit Rosmarinkartoffeln und Pfälzer Pesto 13,50 €

Getränke

Weißweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Riesling Kabinett Feinherb Deidesheimer Mäushöhle Kabinett

Weingut Dick-Kaub

2018 Riesling Kabinett Trocken Deidesheimer Kieselberg Bronze KPM

Weingut Jul. Ferd. Kimich

2018 Chardonnay Trocken

Weingut Mehling

2018 Riesling Trocken Bio-Wein

2018 Grauburgunder Trocken Bio-Wein

Weingut Michael Andres

2018 Weißer Burgunder Trocken Bio-Wein QW

Rosé- und Rotweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Portugieser Rotwein Trocken

Weingut Georg Siben Erben

2018 Rosé Trocken

alkoholfreie Getränke

Mineralwasser
Apfelschorle   

 
 
Oel de Vie

OEL DE VIE
Axel Missbichler

Tel.: 0 63 41 / 87 953
info@oeldevie.de

Marktstraße 44 | 76829 Landau i.d. Pfalz

www.oeldevie.de

 

JazzPoint III | Diverse Grillspezialitäten (Fisch u. Fleisch)

Germanenspieß

Peter Ackermann

  • Germanenspieß mit hausgemachter Kräuter-/Knobisoße,
    hauchdünn aufgeschnitten und im Brötchen serviert.

Feuerlachs

Gastro Catering
Andreas Freitag

  • Ein echtes Gastroerlebnis: diese rustikale Feuerlachs-Grillstelle bietet live gegrillten, feinsten Lachs und Garnelenspieße.
    Serviert mit Honig-Senf-Dill-Soße an buntem Salatbett.

Getränke

Weißweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Chardonnay Trocken

Weingut Dick-Kaub

2018 Weißer Burgunder Kabinett Trocken

Weingut Georg Siben Erben

2018 Riesling Halbtrocken Deidesheimer Herrgottsacker             

Weingut Jul. Ferd. Kimich

2018 Grauburgunder Kabinett Trocken

Weingut Michael Andres

2018 Buntsandstein Riesling trocken

Weingut Reichsrat von Buhl

2018 Riesling Trocken QbA

Rosé- und Rotweine

Weingut Dick-Kaub

2018 Spätburgunder Trocken

Weingut Mehling

2018 Rosé vom Spätburgunder Bio-Wein QW

alkoholfreie Getränke

Mineralwasser
Apfelschorle   

 
 
 

JazzPoint IV | Kaffee u. Kuchenbuffet

Kuchen

Kaffee und Kuchenbüffet

Getränke

Kaffee

Weißweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Riesling Kabinett Feinherb Deidesheimer Mäushöhle Kabinett

2018 Grauburgunder Trocken Goldene KPM

Weingut Jul. Ferd. Kimich

2018 Riesling Kabinett Trocken Deidesheimer Paradiesgarten Goldene KPM

2018 Weißburgunder Trocken Goldene KPM

Rotweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Weinrot Cuveé Feinherb Rotwein

Weingut Michael Andres

2018 Spätburgunder Blanc de Noir QbA

alkoholfreie Getränke

Mineralwasser
Apfelschorle   

 
 
 

Auf der gesamten Strecke | Skotty der jazzige Eisverkäufer

Auf der gesamten Strecke | Skotty der jazzige Eisverkäufer

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 

Speisen & Getränke auf der Deidesheimer Jazzwanderung 2019

Mitnahme von Getränken und Speisen zu den Stationen ist nicht gestattet. Alle Stationen führen neben Erfrischungsgetränken auch eine Weinkarte aus den durchwanderten Lagen. Schorle wird über Flaschenkauf Wasser/Wein angeboten.

JazzPoint I | Begrüßung

Winzerverein Deidesheim

Getränke

Sekte und Seccos

Winzerverein Deidesheim

  • Riesling-Sekt Brut Pfalz Sekt b.A.
  • Riesling-Sekt Extra Dry Pfalz Sekt b.A.
  • Pinot-Sekt Brut Pfalz Sekt b.A.
  • Spätburgunder Rotsekt trocken Pfalz Sekt b.A. .
  • ParadiSecco weiß "Eva" Pfalz

alkoholfreie Getränke

Winzerverein Deidesheim

  • PriSECCO ohne Alkohol Pfalz

sowie

  • Mineralwasser

  • Apfelsaftschorle

Speisen

  • Frische Pfälzer Laugenbrezel


Deidesheimer Winzerverein Niederkircher Straße │67146 Deidesheim
Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Teilnehmerbändchen, Wegstreckenführer, Weinglas - werden nur an der 1. Station ausgegeben.

 
 
 

JazzPoint II | Regionale u. Italienische Speisen

Oel de Vie

OEL DE VIE
Axel Missbichler

Tel.: 0 63 41 / 87 953
info@oeldevie.de

Marktstraße 44 | 76829 Landau i.d. Pfalz

www.oeldevie.de

Jazzpoint II und Schlußstation 
Jazzpoint II und Schlußstation
 

Speisenangebot

Oel De Vie

  • Panino mit Schafskäsecreme 5,00 €
  • Panino mit Pesto und mediterraner Salami 7,00 €
  • Panino mit Pesto und italienischem Schinken 7,00 €
  • Antipasti-Variation mit gegrilltem Natursauerteigbrot 12,00 €
  • Kürbissuppe  6,00 €
  • Pasta in Pilzrahmsosse 11,00 €
  • Kastanien-Saumagen mit Rosmarinkartoffeln und Pfälzer Pesto 13,50 €

Getränke

Weißweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Riesling Kabinett Feinherb Deidesheimer Mäushöhle Kabinett

Weingut Dick-Kaub

2018 Riesling Kabinett Trocken Deidesheimer Kieselberg Bronze KPM

Weingut Jul. Ferd. Kimich

2018 Chardonnay Trocken

Weingut Mehling

2018 Riesling Trocken Bio-Wein

2018 Grauburgunder Trocken Bio-Wein

Weingut Michael Andres

2018 Weißer Burgunder Trocken Bio-Wein QW

Rosé- und Rotweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Portugieser Rotwein Trocken

Weingut Georg Siben Erben

2018 Rosé Trocken

alkoholfreie Getränke

Mineralwasser
Apfelschorle   

 
 
 

JazzPoint III | Diverse Grillspezialitäten (Fisch u. Fleisch)

Germanenspieß

Peter Ackermann

Germanenspieß mit hausgemachter Kräuter-/Knobisoße, hauchdünn aufgeschnitten und im Brötchen serviert.

Feuerlachs

Gastro Catering
Andreas Freitag

Ein echtes Gastroerlebnis: diese rustikale Feuerlachs-Grillstelle bietet live gegrillten, feinsten Lachs und Garnelenspieße.
Serviert mit Honig-Senf-Dill-Soße an buntem Salatbett.

 
 
 

Getränke

Weißweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Chardonnay Trocken

Weingut Dick-Kaub

2018 Weißer Burgunder Kabinett Trocken

Weingut Georg Siben Erben

2018 Riesling Halbtrocken Deidesheimer Herrgottsacker             

Weingut Jul. Ferd. Kimich

2018 Grauburgunder Kabinett Trocken

Weingut Michael Andres

2018 Buntsandstein Riesling trocken

Weingut Reichsrat von Buhl

2018 Riesling Trocken QbA

Rosé- und Rotweine

Weingut Dick-Kaub

2018 Spätburgunder Trocken

Weingut Mehling

2018 Rosé vom Spätburgunder Bio-Wein QW

alkoholfreie Getränke

Mineralwasser
Apfelschorle   

 
 
 

JazzPoint IV | Kaffee u. Kuchenbuffet

Kaffee und Kuchenbuffet

Kuchenbuffet
 

Getränke

Kaffee

Weißweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Riesling Kabinett Feinherb Deidesheimer Mäushöhle Kabinett

2018 Grauburgunder Trocken Goldene KPM

Weingut Jul. Ferd. Kimich

2018 Riesling Kabinett Trocken Deidesheimer Paradiesgarten Goldene KPM

2018 Weißburgunder Trocken Goldene KPM

Rotweine

Winzerverein Deidesheim

2018 Weinrot Cuveé Feinherb Rotwein

Weingut Michael Andres

2018 Spätburgunder Blanc de Noir QbA

alkoholfreie Getränke

Mineralwasser
Apfelschorle   

 
 

Auf der gesamten Strecke | Skotty der jazzige Eisverkäufer

Kuchen

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 
 

Sehen Sie hier die Winzerbetriebe des Jahres 2019

 
 

Winzerverein Deidesheim eG

Winzerverein
Logo Winzer

Prinz-Rupprecht-Straße 8 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 96880
Fax: +49 6326 968842

www.winzervereindeidesheim.de
info[ät]WinzervereinDeidesheim.de

 

Weingut Dick-Kaub

Familie Kaub
Logo Dick Kaub

Weinstraße 36 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 6865
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-dick-kaub.de
service[ät]weingut-dick-kaub.de

 

Weingut Georg Siben Erben

Logo Winzer

Weinstr. 21 |  67146 Deidesheim

Tel.:  +49 6326 – 989 363
Fax: +49 6326 – 989 365

www.weingut-siben.de
info[ät]weingut-siben.de

 

Weingut Julius Ferdinand Kimich

Weingut Kimich
Logo Winzer

Weinstraße 54 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 342
Fax: +49 6326 980414

www.weingut-kimich.de
info[ät]weingut-kimich.de

 

Weingut Mehling

Familie Mehling
Logo Winzer

Weinstraße 55 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 274
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-mehling.de
info[ät]weingut-mehling.de

 

Weingut Michael Andres

Familie Andres
Logo Winzer

Hauptstraße 33a | 67152 Ruppertsberg

Tel.: +49 6326 8667
Fax: +49 6326 981596

www.andres-wein.de
info[ät]andres-wein.de

 

Weingut Reichsrat von Buhl GmbH

Weingut Reichsrat von Buhl
Logo Winzer

Weinstraße 18-24 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 965019
Fax: +49 6326 965024

www.von-buhl.de
info[ät]von-buhl.de

 

Sehen Sie hier die Winzerbetriebe des Jahres 2019

 
 
Winzerverein
Logo Winzer

Winzerverein Deidesheim eG

 
 

Prinz-Rupprecht-Straße 8 | 67146 Deidesheim

Tel.:   +49 6326 96880
Fax::  +49 6326 968842

www.winzervereindeidesheim.de
info[ät]WinzervereinDeidesheim.de

 
Logo Winzer

Weingut Dick-Kaub

Weinstraße 36 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 6865
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-dick-kaub.de
service[ät]weingut-dick-kaub.de

Familie Kaub
 
Logo Winzer

Weingut Georg Siben Erben

Weinstr. 21 |  67146 Deidesheim

Tel.:  +49 6326 – 989 363
Fax: +49 6326 – 989 365

www.weingut-siben.de
info[ät]weingut-siben.de

 
Weingut Kimich
Logo Winzer

Weingut Julius Ferdinand Kimich

 
 

Weinstraße 54 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 342
Fax: +49 6326 980414

www.weingut-kimich.de
info[ät]weingut-kimich.de

 
Logo Winzer

Weingut Mehling

Weinstraße 55 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 274
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-mehling.de
info[ät]weingut-mehling.de

Familie Mehling
 
Familie andres
Logo Winzer

Weingut Michael Andres

Hauptstraße 33a | 67152 Ruppertsberg

Tel.: +49 6326 8667
Fax: +49 6326 981596

www.andres-wein.de
info[ät]andres-wein.de

 
Logo Winzer

Weingut Reichsrat von Buhl GmbH

Weinstraße 18-24 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 965019
Fax: +49 6326 965024

www.von-buhl.de
info[ät]von-buhl.de

Weingut Reichsrat von Buhl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zeitplan | 3. Oktober 2019

Bei allen Auftrittszeiten handelt es sich um ca. Angaben, die sich auch verändern können. Dies ist Ablauf bedingt.
Ferner werden die Auftritte durch Pausen der Künstler unterbrochen.

Jazzpoint 1: Startstation Winzerverein mit Sekt und Brezeln

Begrüßung um 10.30 Uhr und Abmarsch ab 11.00 Uhr

10.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Skotty, der jazzige Eisverkäufer im Wechsel mit der "Jazzpolizei"
danach beide auf der Strecke


Jazzpoint 2: Großcatering Station (kalte und warme Speisen)

11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

"So What" featering “ Bo Schmich"
sowie Jam Session mit allen Bands ab ca. 16:00 h bis 18:00 h

Jazzpoint 3: Grillstation im Wingert (Fisch und Fleisch)

11.00 Uhr bis 15.45 Uhr
Die Jazz Sisters


Jazzpoint 4: Kaffee und Kuchen im Rebenmeer

12.00 Uhr bis 16.15 Uhr

„Huub Dutch Duo“ 


Auf der Strecke werden Sie unser

Skotty, der jazzige Eisverkäufer sowie
die "Jazzpolizei"

begrüßen


Änderungen bleiben vorbehalten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Service

Die Jazzwanderung direkt in den eigenen Kalender importieren:

3. Oktober 2019


 
 

Interaktive Karten:


 
 

Tickets für die Jazzwanderung bestellen:


 
 

Wetter-Prognose:
03.10.2019

folgt

 
 
 
 
 
 

Wichtige Teilnehmerinformation:

Die Strecke ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte n i c h t vollumfänglich geeignet. Es gibt Toiletten auf der Strecke, aber keine Behindertentoiletten.

Mit dem Wanderticket, das Sie im Vorverkauf für 15,- € und an der Tageskasse im Winzerverein erwerben können (Kinder bis inkl. 14 J. freil) erhalten Sie den Zugang zu den JazzPoints mit einem Teilnehmerbändchen (Kontrolle), ein Weinglas sowie die Wegstreckenführung, die vorher bekanntermaßen nicht veröffentlicht wird.

Aufgrund behördlicher Auflagen ist die Teilnehmerzahl limitiert. Ebenfalls ist es untersagt worden, in den Weinbergwegen zu parken. Nutzen Sie die Anreise per Bahn oder die ausgewiesenen Parkplätze.

Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Die Strecke bleibt geheim, bis zum Beginn der Wanderung. Zum Eintrittspreis gehört 1 Teilnehmerbändchen, 1 Wegstreckenführer, 1 Weinglas - das nur an der 1. Station an die Teilnehmer ausgegeben wird

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bilder der Deidesheimer Jazzwanderung aus den letzten Jahren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

 
998 - 1 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 
S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Kontakt:

 06326 96 77 77
 frage[ät]palatiajazz.de

S.Y.M Kulturmanagement UG
Weinbergstraße 11
67150 Niederkrichen bei Deidesheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

 
881 + 7 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 
S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Kontakt:

 0 6326 / 96 77 77
 frage@palatiajazz.de

S.Y.M Kulturmanagement UG
Weinbergstraße 11
67150 Niederkirchen bei Deidesheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Stadt Deidesheim
Winzerverein Deidesheim
Süddeutsche Bewachung
 
 
 
 
 
 
 
 
Boels